News:
Start | Ratgeber | Computer | Webcam Orbit/Sphere AF Logitech – Software für Windows 8

Webcam Orbit/Sphere AF Logitech – Software für Windows 8

Betriebssysteme veraltern schnell. Zuerst Windows XP, dann Vista, anschließend Windows 7 und nun Windows 8. Oft wird PC-Zubehör (Drucker, Webcams, etc.) plötzlich unbrauchbar, weil es mit dem neuen Betriebssystem nicht mehr kompatibel ist. Oder man findet die CD mit der Original-Software nicht mehr. Sehr ärgerlich!

Mit einem Problem dieser Art wandte sich gestern Tanja an uns:

Ich habe eine Webcam, nämlich die Orbit/Sphere AF von Logitech, mit der ich äußerst zufrieden bin. Nun habe ich mir einen neuen Laptop gekauft, mit Windows 8. Auf meinem Arbeits-PC hatte ich noch Vista – da lief die Webcam problemlos.

Mir fehlt jetzt die aktuelle Software für meine Webcam, damit sie auch mit Windows 8 läuft. Ich habe schon online gesucht, leider vergeblich. Habt ihr da einen Tipp für mich?

Viele Dank vorab.

Hallo Tanja…

Damit Deine Webcam auch auf Windows 8 läuft, gibt es direkt auf der Homepage von Logitech ein passendes Update. Klicke bitte auf diesen Link hier:

Link zum Update

Im neu geöffneten Fenster wählst Du bitte oben den Reiter „DOWNLOADS“. Anschließend wählst Du „Windows 8“ in Dropdown-Menü als Betriebssystem aus (direkt unter dem roten Text „Please choose your operating system“). Die seite lädt dann neu. Links siehst Du einen blauen Button: „Download Software“. Dort kannst Du Deine Software herunterladen.

Ich hoffe, wir konnten Dir weiterhelfen.

Sebastian

zu unseren Testberichten über Webcams

Auch interessant:

Cursor springt hin und her

Hin und wieder treten bizarre Notebook-Probleme auf, die sich auf den ersten Blick nicht erklären …

Cookie-Einstellung

Bitte triff eine Auswahl. Falls Du Cookies nicht erlaubst, sind manche Funktionen meiner Webseite für Dich möglicherweise nicht verfügbar! Weitere Informationen zu den Auswirkungen Deiner Auswahl findest Du unter Hilfe.

Triff eine Auswahl, um fortzufahren!

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst Du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst Du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst Deine Cookie-Einstellung jederzeit hier unter Punkt 15. ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück