News:
Start | Heimwerken & Garten | Fräsen | Ferm WSM1008
Ferm WSM1008

Ferm WSM1008

Mauernutfräse-Test 2015:

Ferm WSM1008

Heute in unserem Mauernutfräse-Test 2015: die Ferm WSM1008 – mein persönlicher Mauernutfräse-Testsieger 2015, denn ohne dieses Gerät wäre ich im vergangenen Jahr wohl ziemlich aufgeschmissen gewesen, als es meiner Frau und mir darum ging, unser in die Jahre gekommenes Haus teilzusanieren.

Ich hatte nicht wirklich große Lust, die Schlitze per Hand zu klopfen. Das hätte zu lange gedauert. Auch einen Schlagbohrer wollte ich lieber nicht verwenden. Erfahrungsgemäß sehen Schlitze in solchen Fällen danach aus wie riesige Canyons. Also habe ich mir die Ferm WSM1008 Mauernutfräse zugelegt. Das war rückblickend betrachtet auf jeden Fall die richtige Entscheidung, denn ich habe alles optimal hingekriegt.

unsere Fräsen-Testsieger 2015: Platz 1 bis 5

Platz
Produkt/Modell:

1

Einhell BT-MA1300 Mauernutfräse Einhell BT-MA1300 Mauernutfräse
Kundenbewertung:
Lesen Sie hier alle 62 Kundenmeinungen...

2

3

Timbertech® mnfs01 Betonfugengerät-Wand Timbertech® mnfs01 Betonfugengerät-Wand
Kundenbewertung:
Lesen Sie hier alle 109 Kundenmeinungen...

4

5

Güde Mauernutfräse MD1700 Güde Mauernutfräse MD1700
Kundenbewertung:
Lesen Sie hier alle 54 Kundenmeinungen...

Ferm WSM1008 – oder doch lieber ein Leihgerät?

Ein Argument für mich als Gelegenheitsanwender, mir diese Mauernutfräse zu besorgen, war sicherlich auch ihr günstiger Preis. Na klar, ich hätte mir im Baumarkt auch ein Leihgerät holen können. Aber bei Tagespreisen von um die 75 Euro kam das für uns nicht wirklich in Frage. Das war einfach viel zu teuer.

vor zurück
Ferm WSM1008 Mauernutfräse
Ferm WSM1008 Mauernutfräse
Ferm WSM1008 Mauernutfräse
Ferm WSM1008 Mauernutfräse
Ferm WSM1008 Mauernutfräse
Ferm WSM1008 Mauernutfräse Tragetasche
vor zurück

Vorab eine kleine Warnung: die Ferm WSM1008 ist ein absolutes Männergerät. Das heißt: sie ist ziemlich schwer – nämlich über 8 Kilogramm. Allerdings lässt sich trotz allem sehr gut mit ihr arbeiten. Sie macht schöne Schlitze, und dabei staubt es auch nicht allzu sehr – vorausgesetzt natürlich, man schließt einen guten Staubsauger an, zum Beispiel also einen Kärcher der 2000er- oder 3000er-Serie. Ein großvolumiger Staubbeutel und ein Kartuschenfilter sollten schon sein.

die Ferm WSM1008 bei mir im Einsatz

Für unseren Umbau bzw. die Teilsanierung war es jedenfalls eine große Erleichterung, die Schlitze nicht mit einer Flex fräsen zu müssen, sondern auf unsere neue Mauernutfräse zurückgreifen zu können, die wirklich ein Höllengerät ist.

Anfangs war die Arbeit mit der Ferm WSM1008 etwas gewöhnungsbedürftig. Aber nach einer Weile ließ sie sich ganz einfach führen. Sie bleibt auch nicht stecken, wenn man sie gleiten lässt. Die Sägeblätter lassen sich vor Inbetriebnahme übrigens super-einfach einlegen. Und noch etwas: Um mit dem Gerät gut arbeiten zu können, muss man es ziehen – und nicht schieben. Die Rollen am Schlitten erleichtern das Arbeiten aber sehr.

Video über die Ferm WSM1008

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMjAwIiBoZWlnaHQ9IjExMyIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9Ia1pGX1BTU0JCYz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCZzdGFydD0xNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Und der Laser? Vor dem Kauf hatte ich online oft gelesen, dass er angeblich nicht funktioniert. Aber das ist völliger Quatsch! Beim Haltegriff befindet sich eine Schraube – und hinter dieser Schraube liegt das Fach für die Batterien. Dort einfach zwei AAA-Batterien einlegen. Und schon funktioniert der Laser einwandfrei.

Was mir bei der Ferm WSM1008 positiv auffiel:

  • sie verfügt über eine elektronische Lastregelung
  • zwei Diamantscheiben waren inklusive
  • dank der Spindelarretierung waren nicht nur die Scheibenwechsel, sondern auch Änderungen der Schlitzbreite sehr bequem durchzuführen
  • das Gerät ist qualitativ sehr ordentlich verarbeitet

Was mir jedoch weniger gefiel: Steht man auf der Leiter, weil man Schlitze in der oberen Installationszone ziehen will, ist es verdammt anstrengend, weil das Gerät kein Leichtgewicht ist.

unsere Fräsen-Testsieger 2015: Platz 6 bis 10

Platz
Produkt/Modell:

6

7

AEG 4935413605 MFE 1500 Mauernutfraese AEG 4935413605 MFE 1500 Mauernutfraese
Kundenbewertung:
Lesen Sie hier alle 1 Kundenmeinungen...

8

Metabo LF 724 S Lackfraese Metabo LF 724 S Lackfraese
Kundenbewertung:
Lesen Sie hier alle 54 Kundenmeinungen...

9

Makita PJ7000 Nutfräse 701 W Makita PJ7000 Nutfräse 701 W
Kundenbewertung:
Lesen Sie hier alle 33 Kundenmeinungen...

10

Fazit:
Ein tolles Gerät für dem Heimgebrauch, das trotz seines Gewichts leicht zu bedienen ist. Saubere Schnitte sind das Ergebnis. Auch geeignet für härtere Materialien wie zum Beispiel Tonziegel oder Kalksandstein. Daher kann ich die Ferm WSM1008 Mauernutfräse bedenkenlos weiterempfehlen.

Mehr Informationen

Besonders günstig gibt es dieses Gerät zurzeit hier:

Bitte beachten Sie auch unsere Kategorie Fräsen mit ausführlicheren Testberichten über die aktuellsten Fräsen.

[Sie sind bei Facebook? Bitte liken Sie uns! Nur ein Klick für Sie – aber uns hilft es sehr. Danke.]

ähnliche Geräte & Zubehör

  • Makita PJ7000 Nutfräse
  • Ferm Mauernutfräse 1700 W
  • Einhell BT-BJ 900
Makita PJ7000 Nutfräse 701 W Makita PJ7000 Nutfräse 701 W
Kundenbewertung:
Lesen Sie hier alle 33 Kundenmeinungen...

Zusammenfassung des Testberichts:

Handhabung:
Benutzerfreundlichkeit:
Präzision:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Top!

Mit der Ferm WSM1008 Mauernutfräse lässt sich gut arbeiten. Über Kopf wird es aufgrund des hohen Gewichts etwas mühsam. Dennoch macht sie schöne Schlitze. Qualitativ ein hochwertiges Gerät. Ich bin begeistert und kann sie weiterempfehlen.

Auch interessant:

Bosch ART 26 LI

Rasentrimmer-Testsieger: Bosch ART 26 LI Nachdem wir im vergangenen Jahr in ein Reihenhaus mit großem …

Cookie-Einstellung

Bitte triff eine Auswahl. Falls Du Cookies nicht erlaubst, sind manche Funktionen meiner Webseite für Dich möglicherweise nicht verfügbar! Weitere Informationen zu den Auswirkungen Deiner Auswahl findest Du unter Hilfe.

Triff eine Auswahl, um fortzufahren!

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst Du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst Du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst Deine Cookie-Einstellung jederzeit hier unter Punkt 15. ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück